Ajuste

Nr 1: Diesem Solitärring liegt die Idee einer Passung zu Grunde. Die Form der Fassung ist der Rundung der Ringschiene angepasst und schmiegt sich mit dem glatt eingefassten Prasiolith seitlich an. So erhält er mit dem strahlenden Stein eine schöne Breite von 16,5 mm und behält durch die vergleichbar schlanke Ringschiene einen hohen Tragekomfort.
Nr 2: Für alle Frauen, für die es noch ein wenig mehr sein darf, gibt es eine Variation zur Ursprungsidee. Hier wurde zwischen Fassung und Schiene noch ein kleiner Steg eingearbeitet und mit einem kleinen Brillanten auf der anderen Seite der Schiene gekrönt. Die Fassung trennt sich etwas von der Schiene und der Ring gewinnt im sichtbaren Bereich noch ein wenig an Breite. Erfreulich ist dabei, dass der Tragekomfort erhalten bleibt.


Material: Silber, Prasiolith, Brillant
Maße: Schiene 5mm | Prasiolith mit Fassung d 12mm

Preis auf Anfrage