Hergen Böttcher Honigheber

Mit dem Honigheber lässt sich Sirup oder flüssiger Honig kleckerfrei dosieren. Sie tauchen den Honigheber einfach in den Honigtopf und drehen den Honig beim Herausheben um die Rillen des Endstücks. Diese sorgen dafür, dass der Honig gut haften bleibt.

Meine Empfehlung für die Pflege: Waschen Sie ihn mit einem milden Reiniger von Hand ab und pflegen Sie ihn gelegentlich mit einem Pflanzenöl. So werden Sie sehr lange Freude an dem schönen Küchenhelfer haben.

Das Angebot der Hölzer, aus denen die Honigheber gefertigt werden, variiert. Erhältlich sind u. a. Pflaumenkirsche, Apfel, Kirsche, Birne, Nuss, Mirabelle oder Ähnliche.

 


Maße: 16cm

€ 17,00